Die beste Entscheidung

Ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen,

 ich bin Monika Heidrich wohne im schönen Erzgebirge genauer gesagt in Beierfeld und gehöre zur Generation 50plus.

Mein Ziel war und ist es, im Rentenalter ein zusätzliches sogenanntes passives Einkommen zu erhalten. Mein Ziel kannte ich, nur der Weg dahin, der war mir noch verschlossen! Das änderte ein Anruf Ende 2017.

Mittlerweile arbeite ich mit einem ständig wachsenden Team an Partnern und bin dankbar auch einen immer größer werdenden Kundenstamm betreuen zu dürfen.

Ich erlaube mir Ihnen folgende Frage zu stellen.

Was tanken Sie mit Ihrem Fahrzeug? Minderwertigen Kraftstoff oder gönnen sie ihrem Auto und dessen Motor doch den guten hochwertigen Sprit, das gute Öl?

Auch wir in der Familie waren eher der Meinung etwas zusätzliches aus dem Supermarkt reicht völlig aus und wir tun uns damit etwas gutes.

Nach nur einem Jahr, wissen wir es besser.

 Wichtige Themen in unserer Familie

 gesundes Wohlbefinden beginnt im Badezimmer 

gesundes Gewicht erzielen und auf langer Sicht halten

fitte Grüße mit 10kg oder 40 Stück Butter weniger!

Fitte Grüße mit 10 kg weniger! Das kannst Du auch!

Flaschenwasser oder Filteranlage, falls ja wäre eine mobile perfekt?

das fehlende Puzzle

 Nein zu Tierversuchen.

Nein zu Tierversuchen

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Herzlichst  Monika Heidrich 

Tel: 01522 9578325,  eMail monika.heidrich@gmail.com

Sie fühlen sich wohl, möchten nur ein paar Kilos verlieren?

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wasserfilter mobile oder Standort gebunden?

Das wir einen Wasserfilter brauchen war uns klar – aber damit begann auch die Zeit des informieren. Er sollte qualitativ sehr gut sein, aber auch erschwinglich.

Für uns sehr überraschend sind wir auf einen mobilen ,Qualitativ sehr guten, bezahlbaren und stylisch gutes Model gestoßen.

Wasser ist Leben


Das ständige Wasserflaschen schleppen entfällt.

Alle Getränke wie z.B. Kaffee, Tee oder Sirupmischungen schmecken mit gefiltertem Wasser deutlich besser.

Selbst Haustiere lieben das Wasser .

Ein Test mit zwei Wasserschüsseln , eine mit Leitungswasser und eine mit gefilterten Wasser, war nicht überraschend, wenn die Schüssel mit Leitungswasser blieb unberührt.

Und zu guter Letzt spart z.B. eine 4-köpfige Familie, gegenüber dem Kauf von Flaschenwasser, nach allgemeinen Erfahrungen im Schnitt 500 € pro Jahr.

Aber warum sind, im Gegensatz zu anderen Ländern, so wenig Küchen mit einem Wasserfilter ausgestattet?
Zum einen ist man es von Kindesbeinen an gewohnt, sein Wasser in Flaschen zu kaufen und zum anderen wissen die meisten Menschen ( wir eingeschlossen ) gar nicht, dass es heute kleine, sehr effektive und vor allem bezahlbare Wasserfilter gibt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wasserfilter mobile oder Standort gebunden?